moderne Landwirtschaft

Hier Teilen!

Das Projekt „Transparente Landwirtschaft“ der Goldschmaus-Gruppe vermittelt ein umfassendes Bild der aktuellen Landwirtschaft. Auf drei Höfen im Landkreis Cloppenburg wurden Besucherzentren eingerichtet. Interessierte können Landwirte durch Schweine- und Rinderställe begleiten und die moderne Landwirtschaft kennen lernen.

Andreas Schmies, seine Tochter Veronique und Ralf Martens von der Goldschmaus-Gruppe begrüßten die Gäste und stellten das Unternehmen kurz vor: Die Familie Schmies betreut rund 650 Sauen im Stall. In dem mit dem Zwinger verbundenen Ferkel- und Ferkelstall ist Platz für die Aufzucht von ca. 2500 Ferkeln und die Mast von ca. 2300 Schweinen. Neben der Tierhaltung werden die Pflanzen auf einer Fläche von 54 ha angebaut.

Nach der Einführung und Durchfahrt der „Hygieneschleuse“ gingen die Gastgeber durch die Ställe und teilten mit der Gruppe interessante Informationen über die moderne Tierzucht. Insgesamt wurden sechs verschiedene Bereiche besucht: Ferkel, Wartezimmer, Zuchtzentren, Goldruten, Ferkel und Mastschweine. Die Gastgeber informierten die Besucher ausführlich über die einzelnen Bereiche, berichteten über die Aktivitäten des Landwirts und beantworteten zahlreiche Fragen der Teilnehmer.

Am Ende des Besuchs waren sich alle Teilnehmer einig, dass die Transparente Agrarinitiative ein sehr erfolgreiches Projekt und eine ideale Gelegenheit war, einen Blick auf die Landwirtschaft heute zu werfen.

Trotz moderner Landwirtschaftstechniken ist es immer noch wichtig, die alten Grundlagen nicht zu vergessen, beispielsweise wie man richtig Kartoffeln anbaut. Kartoffeln stehen seit Jahrhunderten repräsentativ für deutsche Bauern, Landwirtschaft, Traditionen und deutsches Essen.

Sie lassen sich exzellent im Garten pflanzen und werfen praktisch immer beachtliche Erträge bei der Ernte ab. Die Artenvielfalt ist enorm und außerdem sind sie natürlich auch ein gesundes Nahrungsmittel: Kartoffeln sind ein hervorragender Lieferant von Vitamin C, welches ganz wichtig für ein starkes Immunsystem schützt und so die Abwehr von Krankheiten unterstützt. Die hochwertigen Eiweiße der Kartoffel werden übrigens vom Körper besonders gut aufgenommen. Auch Magnesium, das die Muskeln entspannt und beispielsweise positive Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System hat, ist reichlich enthalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.